Landseer vom königlichen Wald
Landseer vom königlichen Wald 

Am 06.08.2019 hatten wir Besuch von unserem Tierarzt, alle Welpen wurden von Kopf bis Pfote untersucht erst wenn gesundheitlich alles stimmt bekommen die Welpen ihren Chip und die Impfung.

Da unsere Bärchen durchweg Gesund sind stand einer Impfung und Kennzeichnung nichts im Wege.

Unser Tierarzt war rundum zufrieden mit den Kleinen und Akito (Mama).

 

Am 19.08.2019 war unsere Zuchtwartin da und schaute sich Mama Akito und die Welpen genau an. Ein Zuchtwart schaut natürlich anders als ein Tierarzt, ich kann nur sagen ein absolut gelungener Wurf, wir sind am überlegen diese Verpaarung zu wiederholen.

Denn es stimmt nicht nur der AVK/IK sondern der Körperbau ist durchweg positiv,das Wesen der Zwerge jetzt schon sehr beeindruckend. Alles in allem ein sehr Harmonischer Wurf. 

Durch den Kontakt mit unseren Welpenkäufer bekomme ich Rückmeldung über die Entwicklung der Zwerge positiv wie auch negativ was für mich als Züchter sehr wichtig ist. Mir liegt sehr viel daran meine Welpen in ihrer Entwicklung begleiten zu dürfen.

Außerdem freue ich mich über jedes Foto, die kleinen Geschichten von den Welpenkäufer die sie erleben,wer nämlich einen Landseer erworben hat der hat immer was zu erzählen. 

 

Am 07.07.2019 wurden die Großen und kleinen Landis entwurmt.

Am 08.07.2019 gab es den ersten Brei den die Mäuse auch tatsächlich gefressen haben.

Wir haben es vorher schon probiert allerdinds haben die Mäuse uns ganz genau gezeigt jetzt noch nicht  Mamas Tanke ist besser...... Da alles so gut geklappt hat haben die Zwerge das erste mal am 09.07.2019 ihr Gartenreich getestet......ein voller Erfolg !!!

Wir sind Stolz Akito und die Zwerge sind toll......Emma liegt als Oma,Tante und als Spielepartner immer mit einem Auge auf die Mäuse vor dem Tor oder dem Auslauf in der Wohnung.

Akito mag es noch nicht so wirklich das Emma den  Mäusen zu Nahe kommt. 

Etwas Geduld muss Emma noch haben.

Das Video zeigt wie die Bonita unser kleiner Clown mit Mama redet..... 

Bonita ist immer lustig. 

 

 

28.06.2019 Die Zwerge haben ihr Gewicht mehr als verdreifacht.

Akito leidet sehr unter der Hitze,sie kümmert sich dennoch vorbildlich um ihre Welpen.

Sie verbringt in der Ruhephase die Zeit im kühlen Keller,Bad oder Flur zusammen mit Emma. Am Abend kühlt Emma sich im Gartenteich ab, Akito bevorzugt den Gartenschlauch. 

Die Welpen entwickeln sich prächtig, Augen und Ohren gehen auf bzw.sind auf, es wird gebellt,geknurrt und gebissen. Sie endecken sich selbst.Die kleinen liegen jetzt auch schon in der typischen Hundestellung .

Bald schon dürfen die kleinen ihren ersten Welpenbrei genießen.

 

Heute am 23.06.2019 wurden alle Fleckenzwerge das erste mal entwurmt. Die Begeisterung hielt sich in grenzen.

Mama und Tante Emma hatten da mehr Glück denn die Zwei bekamen die Tabletten in Leberwust gepackt.

Die Zwerge blinzeln schon machen Gehversuche und geben heftige Knurrgeräuche von sich. 

Bei der Entwicklung der Zwerge sieht man jeden Tag Neues.

Akito macht das wirklich toll sie hat 10 Zwerge,wenn man bedenkt das nur 8 Zitzen vorhanden sind ist das enorm was die Mama da an Leistung bringt.

Wir haben zufüttern wollen jedoch bringt das für die Mama der Zwerge nur Stress so das wir es letztendlich doch ihr überlassen haben. Solange sie so viel Milch hat und alle kräftig zunehmen belassen wir es so. Besonderes Augenmerk liegt dabei auf der Mama der Welpen. Kontrolle ist jeden Tag.

Alle Fleckenzwerge haben ihr Gewicht verdoppelt, so ist es richtig!

Heute den 21.06.2019 habe ich allen königlichen Zwergen die Krallen geschnitten...puhhh 

Die Mama macht einen unglaublichen Job......

Sie frisst und schläft viel ähnlich wie ihre kleinen.

Am Abend liegen die Damen gerne im kühlen Gras und beobachten.

Akito ist bei diesem Wurf eine sehr vorsichtige Mama,so durfte der TA beim A-Wurf noch ganz normal in die Stube....Darf er jetzt nicht mehr. Mit kleinen tricks haben wir es dann aber auch geschafft. Nun ja wenn ich mir vorstelle wie damals immer wieder Menschen meinen Kinder ins Gesicht greifen wollten so ist es nachvollziehbar wie meine Maus sich fühlt. 

Die Kleinen blinzeln schon es ist soooo klasse das alles zu sehen jeden Tag was neues.

Ich liebe meine Zwerge und bin Unfassbar Stolz auf die Leistung ihrer Mama Akito.

 

 

 

Wir geben uns Mühe wöchentlich aktuelle Fotos auf er Seite des jeweiligen Welpen abzubilden. 

DAS HAT LEIDER NICHT GEKLAPPT ...DIE AKTUALISIESRUNG ERFOLGT SPÄTER WIR BITTEN UM GEDULD .... ES GAB PROBLEME MIT DER VERBINDUNG... DANKE FÜR IHR VERSTÄNDIS.....

Am 10 &11.06.2019 hat Akito 10 gesunde Welpen zu Welt gebracht.

Mama und Welpen sind wohlauf.

Es sind 2 Jungs / 8 Mädels 

Mehr Information in den nächsten Tagen.

" 2 Rüden & 8 Hündinnen sind alle Vergeben "

 

 

                 Farbgebung ! Später folgen Fotos! 

 

                                 

                             

                       

 

Nr.1    Hündin         Bonita                     Vergeben 

 

Nr.2    Rüde            Bumblebee             Vergeben

 

Nr.3    Hündin         Bayonetta              Vergeben

 

Nr.4    HÜndin         Baronessa             Vergeben 

 

Nr.5    Hündin         Bonnie                    Vergeben

 

Nr.6    Hündin         Bubbels                  Vergeben

 

Nr.7    Hündin         Bella                        Vergeben

 

Nr.8    Rüde            Bobby                      Vergeben

 

Nr.9    Hündin         Bienchen                 Vergeben

 

Nr.10  Hündin         Bärbel                      Vergeben

 

                                                         

 

 

                                        NOCH WENIGE TAGE !!

   Anfang Juni 2019 wird es bei uns Fleckenzwerge geben !!